Wichtige Information

für all unsere Fahrschüler, deren Eltern und unsere Mitarbeiter..

 

Ich möchte an dieser Stelle klar stellen, dass es nicht darum geht Panik zu verbreiten und wir us auch nicht über die aktuelle Situation lustig machen wollen.

Kommentare in beide Richtungen bitte ich an dieser Stelle zu vermeiden!

 

Um uns alle möglichst unbeschadet durch diese - ungewöhnliche - Zeit zu bringen gelten ab Montag den 16.03.2020, bis auf weiteres,

 

folgende Regeln in unserer Fahrschule:

 

1.

Ab Montag beginnen und enden alle Fahrstunden ausnahmslos an der Fahrschule, damit immer möglichst wenig Personen gleichzeitig im Auto sitzen. Das Mitnehmen von Freunden und Familienangehörigen ist bis auf weiteres nicht möglich.

Alternativ kann der Treffpunkt weiter bei euch zu Hause sein, die Anfahrt muss dann leider berechnet werden.
Uns wäre es recht wenn wir dies so weit als möglich vermeiden könnten.

 


2.

Jeder von uns verhält sich so, dass er das Risiko so gering wie möglich hält. D.h. keine Aufenthalte in Risikogebieten, kein Besuch von Versammlungen, Feiern, Disko usw. Wer dies dennoch machen muss informiert mich und wir entscheiden dann gemeinsam wie wir die Ausbildung weiter führen.
Grundsätzlich haltet euch bitte an folgende Informationskette:

Fahrschüler - Fahrlehrer - Büro

Wer in Risikogebieten war und vom Gesundheitsamt bereits als negativ getestet wurde darf wieder am Unterricht teilnehmen.

 


3.

Wer Symptome einer Grippe hat informiert mich unverzüglich, wer sich unwohl fühlt ebenfalls. Die Fahrstunden werden dann kostenlos storniert. Müssen Fahrstunden wegen Symptomen abgebrochen werden dann werden diese in Rechnung gestellt (ich schicke gleich noch ein Bild auf dem die Symptome ganz anschaulich erklärt sind)

 


4.

Jeder hält sich an die Empfehlungen des RKI. Dazu gehört u.a. kein Hände schüttelten, dafür umso mehr Hände waschen. Husten und Niesen nicht in die Hände sondern in die Armbeuge.

 

5.

Für die Motorradfahrer gilt: Bringt bitte eure eigene Schutzkleidung mit!
Darunter fällt auch Helm,... was normalerweise von uns gestellt wird!
Leider sind wir nicht in der Lage jedem eigene Schutzkleidung zur Verfügung zu stellen und diese auch vor dem nächsten Fahrschüler entsprechend zu desinfizieren,
wodurch wir leider zu diesem Schritt gezwungen sind.
Es geht um eure Gesundheit! Wir bitten um euer Verständnis!

 

6.

Für die Theorie gilt:

Wer Symptome einer Grippe oder eine Erkältung hat, sich sonst unwohl fühlt:

Bleibt bitte zu Hause!

Das sollte ja eigentlich selbstverständlich sein, oder?

 

7.

Ja wir verstehen dass ihr die "Schulpause" zum schnellen fertig werden nutzen wollt!
Denkt aber daran:
Wird ein Fahrlehrer krank, kann dieser euch nicht mehr unterrichten!

 

8.

Bringt bitte euer eigenes Desinfektionsmittel mit, wir haben leider nicht die Möglichkeit welches für jeden bereit zu stellen!

Gemeinsames ist leider auch kontraproduktiv, da dieses wieder jeder in seinen Händen hält!

Vor jeder Fahrstunde, vor dem Theorieunterricht:

Hände ordentlich waschen!

 

Ich hoffe, dass wir das ganze möglichst alle unbeschadet überstehen und bin auch davon überzeugt dass es so sein wird, sollten wir uns an diese Regeln halten!

Allerdings möchte ich auch noch darauf hinweisen, dass nicht alles von uns alleine abhängt. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, dass das Land Baden Württemberg den Betrieb von Fahrschulen für eine unbestimmte Zeit untersagt oder der TÜV vorübergehend keine Prüfungen mehr anbietet. Dies alles liegt außerhalb unseres Einflussbereichs.


Jenen welche sich angesteckt haben wünschen wir gute Besserung und hoffen auf baldige Genesung!

Bitte versteht unsere Handhabe.

Es geht nicht um Diskriminierung, sondern nur um Schutz und die Vermeidung einer Verbreitung dieser Pandemie.

Denkt bitte daran: Das alles dient zu unser aller Schutz!

Bleibt gesund, wir freuen uns auf euch!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende.

 

Das Team eurer Fahrschule-Inside.de.

 

 

Jetzt Autoführerschein “upgraden” und 125 cm³ Motorräder fahren. 

 Der nächste B196 und Motorradkurs läuft ab dem 9.03.2020

Voraussetzungen für das Führen von Leichtkrafträdern der Klasse A1 sind:

  • Fahrerfahrung von mindestens 5 Jahren (Klasse B: Pkw-Führerschein)
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Eine theoretische und praktische Schulung im Umfang von mindestens 13,5 Zeitstunden – 5 Doppelstunden à 90 Minuten Praxis (Fahrstunden) und 4 Doppelstunden à 90 Minuten Theorieunterricht 

 

Es ist also keine Theorieprüfung und keine Praxisprüfung erforderlich!

 

Unterkategorien

  • Ab dem 7.10.2019 bieten wir euch Theorie im Schnellkurs an! 4x die Woche ! Von Montag bis Donnerstag!
  • So erreicht ihr uns: Telefon: 06205 28 71 238 Fax: 06205 28 71 248 oder per Mail: info @ Fahrschule-Inside.de mobil: 0176 210 69 797
  • Ihr findet uns in der Karlsruher Straße 12 68766 Hockenheim zu folgenden Öffnungszeiten: Unsere Öffnungszeiten in Hockenheim Unsere Öffnungszeiten in Hockenheim Montag 14.00h bis 19.30h 19.30h bis 21.00h Unterricht Dienstag 10.00h bis 16.00h Mittwoch 10.00h bis 19.30h 19.30h bis 21.00h Unterricht Donnerstag 10.00h bis 16.00h Freitag 10.00h bis 14.00h
  • Ihr findet uns in der Badenwerkstraße 4-6 -Großes Schild- im Gebäude der ehemaligen Spedition Schott (Steine, Container,...) Jeden Dienstag & Donnerstag ab 18.00h
  • Wir suchen eine Bürokraft für min. 30h die Woche, welche Zeit und Lust hat sich in einem tollen Team zu integrieren!